Консервация вместо реставрации

Михаил Сафронов

   Стакан "Apostel Johannes"

Objekt:            Becher, Email

Objekttyp:      Hohlglas

Fundort:         Hildesheim, St. Godehard, Befund 192

Material:         Waldglas, Email

Massen:          H. 17,5 cm; RDm. 8,6 cm

Objektbeschreibung: Farbe von Glas: Hellgr�ngelb. Spitz hochgestochener Boden mit 0,8 cm breitem Standfaden. Zylindrische Wandung mit verdicktem Randfaden. Dekoration: Emaildekor aus wei�er Punktreihe auf dem Standfaden. 0,9 cm ab Boden blau, gelb und gr�ne Linien; gr�ne Fl�che mit Str�uchern und wei�en Bl�ten; Apostel Johannes mit wei�em Gewand. Randdekor aus zwei wei�en Punktreihen, die zwei gelb und blau Linienb�ndel einschlie�en.  Auf der R�ckseite Inschrift: ..Gelitten.Gekreuzigt.Gestorben.Vergraben.

Aus Glaubensbekenntnis:

.geboren von der Jungfrau Maria,

gelitten unter Pontius Pilatus,

gekreuzigt, gestorben und begraben, .

Datierung:     17. Jahrhundert

Eigent�mer:  NLD

Vorzustand:   Bodenfund. Zerdr�ckt. 41 Teile. Harte Anhaftungen und Glaskorrosion.

Konservatorischer Ma�name: Abwaschen mit dem warmen Wasser und einschlie�ende Trocknung. Mechanische Reinigung mittels Q-Tips und Ethanol. Reinigung von Bruchstellen mit Ethanol. Kleben mit Araldit AY 103 und H�rter HY  956. Stutzkonstruktion aus Epoxydharz (Araldit AY 103 und H�rter HY  956).

Das  Fixieren der einzelnen Fragmente mittels Klebestreifen und Klammen

 

Das  Fixieren der einzelnen Fragmente mittels Klebestreifen und Klammen

Zweischalige Formen f�r St�tzkonstruktionen

Zweischalige Formen f�r St�tzkonstruktionen

Zweischalige Formen f�r St�tzkonstruktionen

Boden. Endzustand

Endzustand

 

следующий объект

 

Vorzustand

 

Vorzustand. Durchlicht

"Hochzeit"

Zweischalige Formen f�r St�tzkonstruktionen

Endzustand

�hnliche Becher aus Braunschweig.

Martina Bruckschen "Glasfunde des

Mittelalter und der Neuzeit aus Braunschweig

Verlag Marie Leidorf GmbH 2004

Safronov Mihail       31832 - Springe       Tel. 05041/776253

Рейтинг@Mail.ru